Häufige Fragen

Fragen

Voraussetzungen

Finanzierung

Organisatorisches und Ablauf

Tutorielle Betreuung

Prüfungen, Zeugnis und Zertifizierung

Karrierechancen

Antworten

Voraussetzungen

Welche Voraussetzungen muss ich für ein Fernstudium an der Webmasters Fernakademie erfüllen?

Unsere Bildungsangebote sind prinzipiell offen für alle Interessenten. Uns ist jedoch wichtig, dass Sie die nötigen Voraussetzungen mitbringen, um einen Fernkurs bei uns erfolgreich abschließen zu können. Sie sollten daher mindestens die folgenden Voraussetzungen mitbringen:

Wir klären gerne in einem persönlichen Gespräch gemeinsam mit Ihnen, ob ein Fernstudium bei uns für Sie in Frage kommt. Rufen Sie uns einfach an!

Finanzierung

Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Die Fördermöglichkeiten haben wir für Sie auf einer eigenen Seite zusammengestellt.

Sind die Studiengebühren steuerlich abzugsfähig?

Die Kosten für eine Fortbildung sind steuerlich als »Werbungskosten« in voller Höhe abzugsfähig. Das Finanzamt erkennt dies ohne Probleme an, wenn die Aufwendungen (Studiengebühren) für die »Festigung und Erweiterung der Kenntnisse im bereits ausgeübten Beruf« entstehen. Sind Sie z.B. im IT-Bereich angestellt oder selbstständig tätig, sollte dies kein Problem darstellen.

Wenn Sie bisher beruflich nicht im IT-Sektor tätig sind, können in jedem Fall bis zu 4000 Euro der Studiengebühren als »Sonderausgaben« abgesetzt werden. Nach einigen Urteilen des Bundesfinanzhofs sind jedoch auch die Kosten für eine erstmalige Berufsausbildung oder Umschulung voll absetzbar. Da in dem Jahr der Ausbildung in der Regel noch keine Einkünfte erzielt werden, müssen die Kosten als vorab entstandene Werbungskosten deklariert werden und können dann auf die später erzielten Einkünfte angerechnet werden, wenn die Aufwendungen in einem »hinreichend konkreten, objektiv feststellbaren Zusammenhang« mit künftigen Einnahmen aus der angestrebten beruflichen Tätigkeit stehen.

Beachten sie jedoch, dass sich die gesetzlichen Bestimmungen und die Rechtssprechung schnell ändern können. Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte unbedingt an Ihr Finanzamt oder Ihren Steuerberater. Nähere Informationen: Steuerrat24

Organisatorisches und Ablauf

Wie läuft ein Fernlehrgang oder Fernstudium ab? Bin ich dabei auf mich selbst gestellt?

Ein Fernlehrgang oder Fernstudium ist kein Selbststudium, sondern eine Unterrichtsform, bei der die Studierenden von den Lehrenden zwar räumlich getrennt sind, aber trotzdem intensiv angeleitet und betreut werden. Das beginnt bei den Lernheften, die nach den didaktischen Anforderungen des Fernunterrichts aufgebaut sind. Der Unterricht erfolgt durch das geschriebene Wort. Man könnte auch sagen, dass die Lernhefte „gedruckte Unterrichtsstunden sind“ oder dass „der Tutor in das Lernheft eingebaut ist“. Zusätzlich findet im Online-Campus eine intensive Kommunikation und Betreuung statt. Ein zentrales didaktisches Element sind die Einsendeaufgaben, die Sie im Online-Campus einreichen und die von den Tutoren bewertet und ausführlich kommentiert werden. Weitere Infos zum Ablauf haben wir für Sie hier zusammengestellt.

Kann ich das Studium über die Regelstudienzeit hinaus verlängern?

Selbstverständlich ist das möglich. Die allgemeine Regel lautet, dass Sie Ihr Fernstudium um maximal 50% der Regelstudienzeit verlängern können. Bei einem Fernstudium, dessen Regelstudienzeit zwei Jahre beträgt (bei 10 Lernstunden pro Woche), ist die maximale Dauer also drei Jahre. Ausnahmen von dieser Regel sind aber auch möglich, wir kommen Ihnen immer sehr weitgehend entgegen, denn wir möchten, dass Sie Ihr Fernstudium erfolgreich abschließen.

Kann ich das Studium beschleunigen?

Auch das ist kein Problem. Sobald Sie die Einsendeaufgaben eines Lernhefts eingereicht haben, können Sie das nächste Lernheft bereits abrufen, auch wenn es nach Ihrem Studienplan noch nicht zur Auslieferung ansteht.

Tutorielle Betreuung

Wie erfolgt die Betreuung durch die Tutoren?

Unsere Tutoren betreuen Sie im wesentlichen über den Online-Campus. Sie sehen immer, wer der aktuell zuständige Tutor ist und können diesen über das Nachrichtensystem ansprechen. Darüber hinaus können Sie Fragen in die Lernforen posten (hier können auch Ihre Kommilitonen antworten) oder sich zum Chat verabreden. Nach besonderer Absprache mit dem Tutor ist selbstverständlich – falls nötig – auch ein Telefonat möglich.

Wie ist die Qualifikation der Tutoren?

Alle Tutoren sind praktizierende Experten, die über jahrelange Berufspraxis und nachgewiesene didaktische Qualifikation verfügen. Alle haben sich als E-Tutor weitergebildet. Wir stellen unsere Tutoren hier vor.

Prüfungen, Zeugnis und Zertifizierung

Wer ist Webmasters Europe?

Webmasters Europe e.V. (WE) ist ein internationaler Berufs- und Fachverband für Internet-Experten. WE definiert auf internationaler Ebene Berufsbilder mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Internet und ist für die Zertifikatsprüfungen und die Bildungsabschlüsse verantwortlich. Weitere Informationen zu WE finden Sie auf der Website des Verbandes.

Wie laufen die Webmasters-Europe Online-Prüfungen ab?

Die WE-Zertifikats-Prüfungen sind Online-Prüfungen, die am PC unter Aufsicht bei einem der von Webmasters Europe autorisierten Prüfungszentren (zu denen die Webmasters Fernakademie am Standort Nürnberg gehört) geschrieben werden müssen. Die Prüfungen sind optional. Wenn Sie die WE-Prüfungen nicht absolvieren, erhalten Sie lediglich das Abschlusszeugnis der Webmasters Fernakademie und kein Zertifikat oder Diploma von Webmasters Europe e.V. Wir empfehlen daher, am dem WE-Prüfungen teilzunehmen. Je ein Prüfungsgutschein für jedes Modul ist in den Kosten eines Fernstudiums oder Fernlehrgangs bereits enthalten. Die Prüfungen können beliebig häufig wiederholt werden.

Welchen Vorteil hat es, wenn ich die Webmasters-Europe Online-Prüfungen absolviere?

Wir nehmen die Ergebnisse Ihrer WE-Prüfungen als Theorienote in unser Abschlusszeugnis auf. Wenn Sie nicht an den Prüfungen teilnehmen, steht in unserem Abschlusszeugnis nur die Praxisnote und ein Hinweis, dass Sie an den Theorieprüfungen nicht teilgenommen haben. Für jede Prüfung erhalten Sie von Webmasters Europe außerdem ein Prüfungszeugnis und ggf. ein Zertifikat. Sie erhalten also durch die Teilnahme an den Prüfungen weitere Kompetenznachweise, die sich z.B. bei Bewerbungen als nützlich erweisen können.

Ist der Abschluss staatlich anerkannt?

Staatlich anerkannt in dem Sinne, dass es sich um sog. „öffentlich-rechtliche Abschlüsse“ handelt, sind in Deutschland nur die Berufsausbildungen mit IHK-Abschluss (in der Regel 3-jährig) und die Abschlüsse der staatlichen oder staatliche anerkannten Hochschulen (Bachelor, Master, Magister, Staatsexamen etc.). Die Zertifizierung nach dem Standard des Europäischen Webmasterverbandes ist ein internationaler Industrie-Standard, die in der Branche breite Anerkennung findet.

Der Diploma-Abschluss ist ein privatwirtschaftlicher Abschluss, der Ihnen umfassende theoretische und praktische Kompetenzen zur Entwicklung und Realisierung von umfangreichen Projekten bescheinigt. Der Abschluss wird von Arbeitgebern als berufsqualifizierender Kompetenznachweis anerkannt.

Karrierechancen

Wie hoch ist die Akzeptanz eines Fernstudien-Abschlusses in der Wirtschaft?

Fernstudien-Abschlüsse sind in aller Regel keine öffentlich-rechtlichen Bildungsabschlüsse, werden aber trotzdem von nahezu allen Unternehmen als Kompetenznachweis und ggf. auch als berufsqualifizierende Abschlüsse anerkannt.

Fernunterricht unterliegt in Deutschland einer strengen staatlichen Aufsicht. Es dürfen nur Fernkurse und Fernstudiengängen angeboten werden, die zuvor von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln umfassend geprüft wurden. Während dieser Prüfung werden u.a. das didaktische Konzept, die Lernunterlagen, die Qualifikation der Tutoren, das Betreuungssystem und der Ausbildungsvertrag genau unter die Lupe genommen und begutachtet.

Wichtig ist, dass Sie während des Fernstudiums sog. Kompetenznachweise erwerben, die Sie vorlegen können. Das sind z.B. das Abschlusszeugnis, die Zertifikate von Webmasters Europe und ihre Arbeitsproben in Form von Übungsaufgaben und dem Abschlussprojekt.

Durch ein erfolgreich abgeschlossenes Fernstudium demonstrieren Sie außerdem, dass Sie über eine gewisse Selbstdisziplin, eine selbstständige Arbeitsweise und Durchhaltevermögen verfügen. Das wird in der Regel von Unternehmen sehr gerne gesehen und entsprechend honoriert.

Vermitteln Sie erfolgreiche Absolventen auf dem Arbeitsmarkt?

Ja! Wir betreiben eine eigene Jobbörse und sind im permanenten Kontakt zu Firmen, die einen Bedarf an Internet-Profis/Webmastern haben. Über das Karriere-Netzwerk des Verbandes Webmasters Europe und über unsere Online Community, in der Sie nach Abschluss des Fernstudiums kostenlos Mitglied bleiben könnten, bringen wir Sie, wenn Sie möchten, in Kontakt zu Firmen und Institutionen, die qualifizierte Internet-Spezialisten suchen.